Pilates - für wen:

Schwangerschaft und Rückbildung:
In der Schwangerschaft verändert sich der Körper stark, so dass ein spezielles Bewegungsprogramm erforderlich wird. Ein auf die Körperveränderung ausgerichtetes Pilates-Trainingsprogramm

  • verbessert und schult die Atmung
  • trainiert die Beckenbodenmuskulatur
  • stärkt und entspannt den Rücken
  • bereitet auf das Tragen und Stillen des Babys vor
  • erleichtert die Rückbildung
  • hilft, bei den hormonellen Veränderungen körperliches Wohlbefinden zu erlangen

Da Pilates vor allem die Rumpfmuskulatur inklusive Beckenboden kräftigt, ist es eine effektive und gleichzeitig schonende Trainingsmethode zur Rückbildung nach der Entbindung.

    Landwehr 11-13 · 22087 Hamburg · Tel: (040) 25 32 99 39